Schlagwort-Archive: Verfilmung

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand (The Man Who Invented Christmas) (Regie: Bharat Nalluri, 2017)

Am 9. Juni 2020 gedenken wir des 150. Todestages des viktorianischen Schriftstellers Charles Dickens. Das ist ein guter Anlass, auf diesem Blog die Reihe zu seinem Werk fortzuführen. Ich hatte in der Vergangenheit, vor allem 2012 zum 200. Geburtstag von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

W. Somerset Maugham: Ashenden oder Der britische Geheimagent (1928)

Hier erzählt jemand, der weiß wie es wirklich war, jetzt erfahren wir, wie das Leben eines Geheimagenten zur Zeit des Ersten Weltkriegs aussah. Die ungeschönten Tatsachen berichtet von einem, der zugleich Schriftsteller und Geheimdienstagent für den Military Intelligence, Section 6 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Literaturverfilmungen: Viktorianische Romane

Literaturverfilmungen sind eine zweischneidige Sache. Ihre Kritiker bemängeln, dass die Komplexität der Verfilmung weit hinter der des Romans zurückbleiben muss; ihre Befürworter sehen darin eine Aktualisierung und zeitgenössische Interpretation alter Texte. Ganz gleich, wie man zu Literaturverfilmungen verhält, wird man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar