Schlagwort-Archive: Literaturpreise

Deutscher Buchpreis 2012: Shortlist

Herbst ist die Jahreszeit der Buchpreise. Der Man Booker Price wird verliehen, der Nobelpreis wird verliehen und auch der Deutsche Buchpreis wird verliehen. Im vergangenen Jahr gewann der Debütant Eugen Ruge mit seinem erfolgreichen Roman In Zeiten des abnehmenden Lichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Booker Prize 2012: Longlist veröffentlicht

Sommerzeit = Urlaubszeit = Lesezeit. Gut, dass jeden Sommer eine lange Liste an englischsprachigen Büchern veröffentlicht wird, die allesamt lesenswert sind, die sog. Longlist des Man Booker Prize (kurz: Booker Prize). Die Longlist des Booker Prize 2012 wurde Ende Juli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung: Heinrich Detering ist neuer Präsident

Schon seit Tagen war bekannt, dass das Präsidium der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung am Freitag, den 28.10.2011 eine Präsidiumswahl durchführen würde, bei der Klaus Reichert, 73-jähriger Anglist und Übersetzer aus Fulda, der das Amt seit 2002 innehatte, sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Buchpreis 2011 verliehen an Eugen Ruge: „In Zeiten des abnehmenden Lichts“

Die Entscheidung der Jury wird für viele nicht überraschend gewesen sein. Am 10. Oktober 2011 um 18:50 Uhr wurde bekannt gegeben, dass Eugen Ruge den Deutschen Buchpreis 2011 erhalten hat, für seinen Roman In Zeiten des abnehmenden Lichts, der den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Prix Goncourt 2011, Shortlist veröffentlicht

April/Mai und Oktober/November. Das sind die heißen Phasen des Buchmarktes. In diesen Monaten finden in Deutschland die beiden großen Buchmessen statt, die Leipziger Buchmesse (März) und die Frankfurter Buchmesse (Oktober). Aber es ist zudem auch die heiße Phase der nationalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Französische Literatur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Tomas Tranströmer erhält Literaturnobelpreis 2011

Die Schwedische Akademie verleiht den Literaturnobelpreis 2011 an den Schweden Tomas Tranströmer. In der offiziellen Begründung heißt es, Tranströmer erhalte den Preis, „weil er, durch seine verdichteten, durchscheinenden Bilder, einen frischen Zugang zur Realität gewähre“ („because, through his condensed, transluscent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Buchpreis 2011: Shortlist

Der Spätsommer ist die Zeit der Buchpreise. In England wird der Man Booker Prize verliehen, in Frankreich der Prix Goncourt, in Schweden der Literaturnobelpreis und in Deutschland – pünktlich zu Beginn der Frankfurter Buchmesse – der Deutsche Buchpreis. Das Prozedere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Booker Preis 2011: Shortlist veröffentlicht

Ende Juli schrieben wir hier bereits über die Longlist des Booker Prize 2011 und empfahlen einige Titel davon für die Sommer- und Urlaubslektüre. Nun, rund sechs Wochen später, können wir hier die Shortlist des Booker Preises bekannt geben. Diese wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Man Booker Prize 2011: Longlist veröffentlicht

Jedes Jahr im Sommer, meistens kurz bevor man in den Urlaub fährt, wird die sogenannte „Longlist“ des Man Booker Prize veröffentlicht. Das ist für viele Literaturenthusiasten, -kritiker, und -wissenschaftler immer ein besonderes Ereignis. Aber auch für Leseratten, die gerne gute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Marie NDiaye erhält den Prix Goncourt

Der Prix Goncourt, die höchste französischsprachige Auszeichnung für Literatur, ging im Jahr 2009 an die Schriftstellerin Marie NDiaye. NDiaye ist 1967 im Département du Loiret geboren, Region Centre, ca. 75 km von Paris entfernt. Bereits als Teenager veröffentlichte sie ihren ersten Roman, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Französische Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar