Schlagwort-Archive: 21. Jahrhundert

Nobelpreis für Literatur 2013 geht an Alice Munro

Der Nobelpreis für Literatur 2013 geht an die kanadische Autorin Alice Munro, teilte die Schwedische Akademie am heutigen Donnerstag, den 10.10.2013 um 13 Uhr mit. Munro ist 82 Jahre alt und die Autorin zahlreicher Prosa-Werke, fast ausschließlich Kurzerzählungen, für welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Literaturnobelpreis 2013: Bekanntgabe

Im Oktober werden alljährlich die Nobelpreise vergeben. Die internationale Presse erwartet die Bekanntgaben dabei ebenso wie die Wettbüros, denn das Wetten auf Nobelpreise hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Beschäftigung entwickelt. Der Physik-Nobelpreis wurde am heutigen Dienstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Buchpreis 2013 geht an Terézia Mora, „Das Ungeheuer“

Am Montag, den 7.10.2013 fand die alljährliche Verleihung des Deutschen Buchpreises im Kaisersaal des Frankfurter Römers statt. Terézia Mora erhält den Deutschen Buchpreis 2013 für ihren Roman Das Ungeheuer. Die Autorin setzte sich damit erfolgreich gegen fünf andere Bewerber durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Man Booker Shortlist 2013 bekanntgegeben

Am 10. September 2013 ist sie bekanntgegeben worden, die jährlich heiß erwartete Shortlist des Man Booker Preises, die für viele Leser einer Einkaufsempfehlung an guten Büchern gleichkommt. Am 15. Oktober 2013 wird der Gewinner/die Gewinnerin bekanntgegeben. Bis dahin erwarten uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chick Lit Romane

Was sind eigentlich „Chick Lit“-Romane? Der Begriff taucht auch in deutschen Feuilletons in den letzten Jahren immer häufiger auf und man findet ihn auf Buchdeckeln aufgedruckt. Doch was verbirgt sich hinter diesem eigenartigen Begriff? Offensichtlich kommt er aus dem Englischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mo Yan: Nobelpreis für Literatur 2012 geht nach China

Am heutigen Donnerstag, den 11. Oktober, gab die Schwedische Akademie den Gewinner des Nobelpreises für Literatur 2012 bekannt: Mo Yan aus China. Der Name ist ein nom de plume und bedeutet übersetzt soviel wie „Sprachloser“. Sprachlos ist der chinesische Autor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asiatische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Buchpreis 2012: Shortlist

Herbst ist die Jahreszeit der Buchpreise. Der Man Booker Price wird verliehen, der Nobelpreis wird verliehen und auch der Deutsche Buchpreis wird verliehen. Im vergangenen Jahr gewann der Debütant Eugen Ruge mit seinem erfolgreichen Roman In Zeiten des abnehmenden Lichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Booker Prize 2012: Shortlist veröffentlicht

Über die Booker 2012 Longlist hatten wir bereits berichtet. Vor zwei Wochen nun, am 11.9.2012, wurde bekannt gegeben welche Titel der langen Booker-Liste es auf die kurze Liste, die Shortlist, geschafft haben. Insgesamt sind es sechs erlesene Bücher. Von diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Booker Prize 2012: Longlist veröffentlicht

Sommerzeit = Urlaubszeit = Lesezeit. Gut, dass jeden Sommer eine lange Liste an englischsprachigen Büchern veröffentlicht wird, die allesamt lesenswert sind, die sog. Longlist des Man Booker Prize (kurz: Booker Prize). Die Longlist des Booker Prize 2012 wurde Ende Juli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Günter Grass, „Was gesagt werden muss“ – Gedicht oder Prosa?

Ein Freund der Redaktion fragte gestern, nach Erscheinen des Gedichtes „Was gesagt werden muss“ von Günter Grass, ob und warum das überhaupt noch ein Gedicht sei, da man den Text doch auch mühelos ohne Verse hätte abdrucken können, ohne dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Literatur, Feuilleton | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar