Schlagwort-Archive: 19. Jahrhundert

„Dickens and London“ at The Museum of London (Ausstellung)

Ein kleiner Bericht von jenseits des Ärmelkanals. Der Schreiber dieser Zeilen ist momentan in England unterwegs und hat sich dort in Sachen Literatur umgeschaut. Im Jubiläumsjahr des großen viktorianischen Schriftstellers Charles Dickens (200. Geburtstag) gibt es natürlich eine Vielzahl von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dickens: Harte Zeiten, Zusammenfassung

Weiter geht es in unserer kleinen Reihe von Dickens-Lektüren anlässlich des 200. Geburtstags des englischen Schriftstellers. Nach Dickens Weihnachtsgeschichte und Our Mutual Friend folgt hier eine Zusammenfassung von Hard Times (deutsche Übersetzung: Harte Zeiten) (1854). Harte Zeiten ist ein Industrie-Roman … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dickens: Our Mutual Friend, Inhaltsangabe

2012 ist Dickens-Jahr. Charles Dickens wäre im Februar 200 Jahre alt geworden. Naturgemäß gibt es eine Reihe von Veranstaltungen weltweit (dickens2012.org). Literaturen.net leistet seinen bescheidenen Beitrag zum Dickens-Jahr und schreibt eine Reihe von Artikeln, die in die – oftmals sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Charles Dickens: Weihnachtsgeschichte

„Alle Jahre wieder“ kommt die Weihnachtszeit und mit ihr die alten Geschichten, die man Jahr für Jahr gerne wieder hört. Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens (engl.: A Christmas Carol) ist eine dieser prominenten Geschichten, die man gerne wiederliest, im Radio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Literaturverfilmungen: Viktorianische Romane

Literaturverfilmungen sind eine zweischneidige Sache. Ihre Kritiker bemängeln, dass die Komplexität der Verfilmung weit hinter der des Romans zurückbleiben muss; ihre Befürworter sehen darin eine Aktualisierung und zeitgenössische Interpretation alter Texte. Ganz gleich, wie man zu Literaturverfilmungen verhält, wird man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Effi Briest: Zusammenfassung und Inhaltsangabe

Eine beliebte Klausuraufgabe bzw. Hausaufgabe im Deutsch-LK ist eine Zusammenfassung von Effi Briest zu schreiben. Eine Inhaltsangabe von Effi Briest ist glücklicherweise die leichteste Aufgabe bzw. Klausurfrage, die es gibt. Die Handlung des Romans lässt sich nämlich mühelos zusammenfassen, v.a. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

George Eliot, Silas Marner – Inhaltsangabe und Inhaltsanalyse

Silas Marner ist der dritte Roman von George Eliot, der Autorin von Middlemarch. Der Roman wurde 1861 veröffentlicht, nachdem Eliot ihn in sehr kurzer Zeit niedergeschrieben hatte. Silas Marner spielt in einer nicht genauer zu bestimmenden Zeit im frühen 19. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Emile Zola, Thérèse Raquin, Physiognomik bei Zola

Der dritte Teil der Analyse von Therese Raquin, einem frühen Roman von Emile Zola, beschäftigt sich mit dem physiognomischen Diskurs in Therese Raquin. Der physiognomische Diskurs in Therese Raquin dominiert viele der anderen Diskurse als eine Art Metadiskurs. Er vereinigt in sich die sexuellen, hermeneutischen und moralischen Diskurse von Therese Raquin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Französische Literatur | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Emile Zola, Thérèse Raquin, Stilanalyse

[Fortsetzung einer Artikelreihe, deren erster Teil eine Inhaltsangabe von Thérèse Raquin beinhaltet.] Nach der Zusammenfassung der Handlung und der kurzen Skizze der Genese des Romans sowie seiner ersten Rezeption, komme ich im zweiten Teil zu dem was mehr der eigentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Französische Literatur | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Emile Zola, Thérèse Raquin, Inhaltsangabe

Thérèse Raquin, so ist der Name der Heldin des Romans des jungen Schriftstellers Émile Zola. Als Zola Thérèse Raquin 1867 veröffentlichte, war er gerade einmal 27 Jahre alt. Das französische und vor allem Pariser Lesepublikum war Skandale gewöhnt. Erst 10 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Französische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare